One app a day: iOutbank pro

Um von unterwegs auf mein Geldkonto zugreifen will, nutze ich iOutbank pro* auf meinem iPhone. Nicht nur von unterwegs. Ich nutze es für fast alle meine Geldgeschäfte. Die App ist schlicht aufgebaut und total einfach zu bedienen. Genial einfach, einfach genial. Man kann mehrere Bankkonten verwalten und mit dem Pin/Tan Verfahren Überweisungen tätigen. Und das alles in Sekunden.

Wer Angst um seine Daten hat, iOutBank überträgt die Daten direkt und ohne Umwege zwischen Deinem iPhone und dem Bankserver. Dabei sind sie natürlich verschlüsselt. Phishing-Attacken bleiben chancenlos. Ist iOutBank geschlossen, liegen deine Daten sicher verschlüsselt im iPhone-Speicher (AES-256).

Mehr gibt es zu iOutbank zu sagen. Ich finde es die genialste iPhone Bank App im Appstore. Wie gesagt, sie ist Multibank fähig. Alle Bankkonten auf einen Blick. Man kann Überweisungen von überall aus tätigen. Mit nur einem Tap werden alle Kontostände aktualisiert. Bei Überweisungen kann man auf ein Adressbuch bestehen aus allen bisherigen Überweisungen und Lastschriften zurückgreifen. Die Tan-Listen können ebenfalls verschlüsselt im iPhone hinterlegt werden. Somit holt sich iOutbank die gefragt Pin automatisch aus der Liste.

iOutBankpro* ist im App-Store für 6,99 EUR verfügbar. Außerdem gibt es eine kostenlose Version der App, deren Unterschied ich euch leider nicht sagen kann.


* Affiliate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.