Die besten Motivationstricks für laue Tage

Ich zitiere mal den interessanten Artikel. Irgendwie geht es mir fast so wie es in der Einleitung steht.

Wer kennt das nicht: Sind die ersten Glücksgefühle im neuen Job verflogen, stellt sich gepflegte Langeweile ein. Die Mühlen des Alltags zermahlen die anfangs noch überschäumende Motivation zu kleinen Staubkörnchen. Plötzlich erwischen wir uns dabei, wie wir uns lethargisch an den Arbeitsplatz schleppen. Unser inneres Wörterbuch hat Produktivität durch Prokrastination ersetzt.

Hier dürft ihr Weiterlesen.

via t3n

iPhone 4S nun vorbestellbar

Seit kurz nach 9:00 Uhr ist nun das iPhone 4S vorbestellbar.

iphone4s-vorbestellen

Die Preise für das 16GB Modell belaufen sich auf 629 Euro, für 32GB muss man 739 Euro und für die größte Variante mit 64GB sogar 849 Euro auf den Tisch legen.

Versendet wird das Gerät allerdings erst zum 14. Oktober.
Auch die deutschen Mobilfunkanbieter haben nun das iPhone 4S zum vorbestellen freigegeben.

Sowohl Vodafone als auch O2 werben (im Gegensatz zur Telekom) hierzulande damit, ihre Vertragsgeräte ohne Netlock zu verkaufen.

Meist benutze Apps

Ich wurde schon oft über meine meist benutzten Apps gefragt und auch nach Empfehlungen.
Ich hab mal Gedanken gemacht, welche Apps meiner 144 Installierten ich am meisten oder oft benutze.
Was auf der Liste ganz oben steht ist definitiv „WhatsApp“. „Sparrow“ und die „Camera+“ App sowie „Runtastic“ und „1Password“ folgen dicht. Ich denke das sind die Top 5 meiner benutzten Apps. Die „Mail“ App lass ich mal außen vor. Die „Agenda“, „iOutbank“ und „Erinnerungen“ gehören definitiv zu meinen Essentials auf meinem iPhone, genauso wie „Shazzam“ und „Soundhound“ gehört auch „iStudiez“ seit meinem TBW Studium dazu.
„Wunderkit“ nutze ich für meine Webdesign Projekte, aber da passiert zur Zeit nicht viel, wird sich sicherlich wieder ändern. Mit der Shopping List App „Buy me a pie“ versuche ich bzw meine Frau und ich meine/unsere Einkäufe besser zu organisieren. Dank Multiuser-Funktion und Sync ist das alles kein Problem.
Empfehlen kann ich zudem noch die „20 Minute Meals“ App von Jamie Oliver, „Deliveries“, „Reeder“, „Dropbox“ und „Wohin?“.

iPhone App Entwicklung

Da ich seit dem Frühjahr 2008 stolzer Besitzer eines iPhones bin und natürlich auch technisch versiert und an allem rund um Apples Smartphone interessiert, möchte ich jetzt den Weg der iOS App Entwicklung einschlagen. Es sind fast alle Voraussetzung erfüllt.
Macbook pro – check
Xcode – check
ADC-Account – check
Literatur zum Programmieren – check
Idee – well ….

Bei der treffenden Idee hackt es ein wenig. Ich habe ein paar Broken einer App im Kopf, aber ich weiß nicht ob ich damit Erfolg habe. Es bringt auch nicht viel, eine App zu entwickeln und in den AppStore zu bringen, die niemand braucht. Damit ist niemanden geholfen.

Solltet ihr etwas im AppStore vermissen, oder DIE Idee zu einer besseren App haben, dann schreibt es mir in die Kommentare oder kontaktiert mich direkt. Ich versuche dann das ganze umzusetzen.

Würde ich mich an folgender Infografik orientieren, dann bin ich gerade mal bei Step 0,5.

instant_shift_million_apps

Bild Quelle: InstantShift.com
Quelle: Business Insider
Gefunden bei: Business Unusual

Ich will ein iPad gewinnen

Ich bin Apple-Fan. Derzeit besitze ich ein MacBook pro, zwei iPhones und drei iPods. Da würde sich eigentlich ein iPad gut machen. Aber mir sind die Anschaffungskosten für dieses „Spielzeug“ einfach zu hoch. Da kommt mir gerade recht, dass ich vom Gewinnspiel auf me & my mobile erfahren habe.

Der Ablauf gestaltet sich im groben wie folgt: Man sammelt bis zum 25.Febraur 2011 durch verschiedene Aktionen (Blogeintrag, Facebook Fan werden, Twitter Feed, …) maximal 10 Lose. Diese kommen in die Lostrommel und werden ein oder zwei Tage später in einem noch nicht genauer definierten Losverfahren wieder gezogen. Mit etwas Glück wird dann euer Los gezogen. Mit ganz viel Glück wird aber eines meiner Lose gezogen. 😉

Habe ich dich neugierig gemacht und die Lust auf ein iPad gesteigert, surfe einfach auf das Gewinnspiel von me & my mobile und hole die Lose.

Ãœbrigens, hiermit habe ich mir 5 Lose verdient. :-)

[Cydia] Weather Elements

Ich bin über einen Arbeitskollegen auf einen tollen iPhone Lockscreen gestoßen. Dieser nennt sich „Weather Elements“ und kann über das ModmyI-Repository geladen werden.
Weather Elements stellt, wie der Name vermuten lässt, Wetter Infos in einer tollen auf dem Lockscreen dar.

Voraussetzung ist ein gejailbreaktes iPhone und Winterboard zum verwalten verschiedener Themes. Weitere Infos zu Jailbreak, Winterboard und Weather Elements findet ihr unter folgenden Links:
Jailbreak Anleitung
Winterboard Info
Weather Elements